Facebook

Hier finden Sie ein Schreiben mit aktuellen Informationen zur aktuellen Situation bezüglich Lockdowns, NPO-Fonds, Öffnungspläne und "Wir sind Blasmusik" am 2. Mai.

Aktuelle Information des ÖBV

Laut Bundesregierung bleiben Gastronomie, Hotellerie, Kultur bis um Ostern zu.
Anfang März wird nochmals evaluiert. Für die Musikvereine heißt das, bis Anfang April keine Proben und Aktivitäten ausführen.
Berufsorchester und Musiker/innen dürfen für berufliche Zwecke proben unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben.

Das Amt der Vorarlberger Landesregierung hat die neuen Informationstexte zum Vorarlberger (Dauer-)Testangebot "Vorarlberg testet" und zur Vorarlberger Impf-Vormerkplattform­ veröffentlicht:

Impfinformationen
Testungen­

Informationen siehe auch: Freiwillig engagiert (vorarlberg.at)
Unterstützung: www.npo-fonds.at

Flyer Instrumentenvorstellung   STM Dornbirn Jugend 2020

 „JUVENTUS – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird.

Die Regierung hat bekanntgegeben, dass der Lockdown bis mindestens 7. Februar fortgesetzt wird. Das Haus darf man nur aus bestimmten Gründen verlassen, also beispielsweise um zur Arbeit zu kommen, den Hund auszuführen, Sport zu betreiben oder einzukaufen.

Imagefilm - illwerke vkw      Lehrlinge Fitness      Lehrlinge Kino      Lehrlinge Restaurant

Informiere dich jetzt über deine Ausbildungsstelle bei der illwerke vkw – Vorarlbergs größtem Energiedienstleister! 
Als wichtige Zukunftsbranche hat die Energiewirtschaft gerade für junge Menschen, die an Themen wie Klima, Nachhaltigkeit, Umwelt, Elektrotechnik, Maschinenbau, Ingenieurwesen, Wasserkraft oder Elektromobilität interessiert sind, Einiges zu bieten. Derzeit erlernen ca. 100 Lehrlinge an den beiden Standorten Bregenz und Vandans einen von 10 verschiedenen Lehrberufen. Damit ist der Energiedienstleister einer der größten Ausbildungsbetriebe in Vorarlberg.

Informationen des ÖBV zur rechtlichen Situation der Generalversammlung/Vollversammlung in den Vereinen.

ÖBV Aussendung 

.... ein maßgeschneidertes und attraktives Bildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte.

Bildungsprogramm für freiwillig Engagierte

... ergänzt mit Berichten des Landesverbandes, der Blasmusikbezirke und der Musikvereine. Möchten Sie den Newsletter in gedruckter Form, kontaktieren Sie unser Geschäftsbüro telefonisch 0650/4023846 oder per e-mail: office@vbv-blasmusik.at. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht der Landesobmann mit Redaktion.

Text und Bilder für die zukünfitigen Berichte im Newsletter bitte an:
sara.kapeller@vbv-blasmusik.at senden.
Redaktionsschluss ist jeden 15. im Monat.
Sara Kapeller, Landesmedienreferentin

Newsletter

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner