Facebook

Am Sonntag den 4. April 2021 fand kurz vor Mittag ein besonderes Ostern in Vorarlberg statt.

Zur musikalischen Einstimmung war der Kirchenmusikreferent Bernhard Loss ab 11 Uhr zu Gast in der Radiosendung „Ansichten“. Es wurde um 11:45 Uhr das Lied „Christus ist erstanden“ eingespielt, zu dem einige 1000 Musikantinnen und Musikanten, Sägerinnen und Sänger zu Hause in ganz Vorarlberg mitgemacht haben. Zu ihrer Unterstützung und um den Gesamtklang zu erleben, wurden zuvor die Radiogeräte bei offenen Fenstern und Türen auf volle Lautstärke gestellt. Es ergab sich eine wunderbare Klangwolke über Vorarlberg.
Die Osterklangwolke war eine Aktion von Chor- und Blasmusikverband Vorarlberg, VolksLiedWerk mit Unterstützung der Katholischen Kirche Vorarlberg, den Vorarlberger Nachrichten und ORF Radio Vorarlberg.

Der Vorarlberger Blasmusikverband möchte sich herzlich, bei allen für die Teilnahme an der Oster Klangwolke über Vorarlberg bedanken.

 

Klangwolke Ostern2Klangwolke Ostern5Klangwolke Ostern6

Klangwolke Ostern8Klangwolke Ostern4Klangwolke Ostern1Klangwolke Ostern7

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner