Facebook

Neueste Meldung von Clusterbildung besagen, dass es Vereine trifft, wobei nicht die Proben das Problem sind, sondern das danach, wenn man zusammensteht und mitunter im Clublokal Getränke zu sich nimmt.

Die Empfehlungen des Landes Vorarlberg für die Ampelfarben Gelb und Orange finden Sie HIER als PDF

Die Detailinformation zu Musikerziehung und verwandten Unterrichtsgegenständen vom Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung finden Sie HIER als PDF

 

* Aus diesen Erkenntnissen empfiehlt der VBV bei der Ampelfarbe Orange für die nächsten zumindest drei bis vier Wochen keine Proben durchzuführen, wenn dann nur Teilproben, wobei neben den bereits üblichen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen mit Maske zum Sitzplatz und dann vom Sitzplan getragen werden soll. Kein Zusammenstehen nach der Probe und auch kein Ausschank im Clublokal.

* Bezirksversammlungen, Jahreshauptversammlungen und Generalversammlungen können laut Rechtsvorschrift für COVID-19-Maßnahmenverordnung, Fassung vom 28.9.2020 stattfinden.

Siehe § 10, Abs. 11, Z. 3: Versammlungen nach dem Versammlungsgesetz 1953, BGBl. Nr. 98/1953. Diese sind unter den Voraussetzungen des genannten Bundesgesetzes zulässig, mit der Maßgabe, dass Teilnehmer eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen haben, sofern nicht ein Abstand von mindestens einem Meter zwischen Teilehmern, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, eingehalten werden kann. 

Link zur Verordnung: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162

* Der Österreichische Blasmusikverband hat unter https://wiki.blasmusik.at/pages/viewpage.action?pageId=48103448 die aktuelle Rechtssituation inklusive der rechtlichen Grundlagen zu Proben, Veranstaltungen, Sitzungen/Vereinsversammlungen, Schulungen, Aus- und Fortbildungen zusammengefasst. PDF-Aussendung ÖBV 28.9.2020

* Aktuelle gesetzliche Regelungen zu den Covid-19-Maßnahmen im Kulturbereich, Informationen vom Amt der Vorarlberger Landesregierung vom 26.09.2020:

Wichtig

  • Für Veranstaltende wurde eine Covid-19-Hotline eingerichtet. Bei Fragen wählen Sie bitte die Telefonnummer: 1450+1
  • Maskenpflicht (außer man befindet sich auf zugewiesenen Plätzen) und Abstandsregeln (mindestens 1 Meter, wenn dieser unterschritten wird, MNS) sind in Innenräumen stets zu beachten.
  • Wichtige Empfehlung: Keine Teilnahme bei Veranstaltungen ohne Registrierung! Um die Verbreitung von Ansteckungen im Falle einer Erkrankung im Zusammenhang mit einer Veranstaltung zu vermeiden, ist es von höchster Wichtigkeit, vollständige schriftliche Informationen über anwesende Personen inkl. Zeitraum zu sammeln. Diese müssen verfügbar sein, um Kontaktpersonen informieren zu können, wenn sie mit einer Person in Kontakt waren, die Krankheitssymptome zeigt bzw. nachweislich erkrankt ist. Sind diese Informationen nicht verfügbar kann ein Verdachtsfall massive Folgen haben (z.B. Shutdown). Hier finden sie ein Beispiel für eine COVID19-Kontaktliste als PDF

Wie viele Gäste sind bei Veranstaltungen zulässig? 

Innenbereich

  • max. 10 Personen ohne gekennzeichnete und zugewiesene Sitzplätze
  • max. 1500 mit gekennzeichneten und zugewiesenen Sitzplätzen
  • ab 50 Personen ist ein Präventionskonzept erforderlich
  • ab 250 Personen ist eine Bewilligung durch die Bezirksverwaltungsbehörde notwendig.

Außenbereich

  • max. 100 ohne gekennzeichnete und zugewiesene Sitzplätze
  • max. 3000 mit gekennzeichneten und zugewiesenen Sitzplätzen
  • ab 100 Personen ist ein Präventionskonzept erforderlich
  • ab 250 Personen ist eine Bewilligung durch die Bezirksverwaltungsbehörde notwendig

Links zu weiterführenden Informationen des Landes Vorarlberg 

Rechtsinformationen des Sozialministeriums

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Rechtliches.html

Corona-Ampel

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/informationen-zum-coronavirus?article_id=554628

Veranstaltungen und Vereinsversammlungen

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/vereine-coro-1?article_id=618391

Präventionskonzepte (+ Vorlage)

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/vereine-corona-3?article_id=657203

Schulungen

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/vereine-corona-4?article_id=657215

NPO-Hilfsfonds

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/b-vereine-corona?article_id=648578#

Verlängerung von Fristen

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/vereine-corona?article_id=613604

FAQ der IG Kultur

https://www.igkultur.at/artikel/faq-corona-virus-veranstaltungsverbot

 

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner