Facebook

Am 25. und 26. Oktober 2014 wurde in Toblach (Südtirol) der Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ ausgetragen. 

Die drei Vorarlberger Ensembles waren in ihren jeweiligen Kategorien sehr erfolgreich. In der gemischten Wertung traten das Ensemble ...

Wertungsspielordnung des Vorarlberger Blasmusikverbandes zum Bezirksmusikwettwerb 2015 „Marsch – Polka – Walzer“ für Blasorchester in Harmoniebesetzung und böhmisch-mährische Blasmusikformationen anlässlich des Bezirksmusikfestes 2015 in Thüringerberg 

 

Ihr seid cool, kreativ & bereit die Show-Arena in Eschen zum Kochen zu bringen?
Barpreise für alle Teilnehmer: Bis zu CHF 2.000.- für die Vereinskasse!

 

Weitere Infos und folgendem Link:      www.hme.li

Geschätzte Funktionäre, liebe Musikkolleginnen und -kollegen, 

von Seiten des Vorarlberger Blasmusikverbandes wird alles unternommen, um die Auflösung der Militärmusik Vorarlberg zu verhindern!

Der Bundesminister für Landesverteidigung und Sport hat auf Empfehlung des Generalstabes vor, alle Militärmusiken aufzulösen und eine zentrale Militärmusik in Wien mit drei Außenstellen in Linz, Klagenfurt und Innsbruck zu errichten.

Im Rahmen der Austria Musikmesse in Ried im Innkreis wurde am Sonntag den 05. Oktober der Österreichische Blasmusikwettbewerb durchgeführt. Der Musikverein Altenstadt ...

Der Musikverein Harmonie Andelsbuch hatte am vergangenen Wochenende die Ehre, sich als Vertreter des Landes Vorarlberg beim österreichischen Blasmusikwettbewerb in Feldkirchen in Kärnten einem musikalischen Wettstreit zu stellen. 

Offener Brief an die Österreichische Bundesregierung

P R O T E S T: Breite Front gegen die Auflösung von Militärmusiken
F O R D E R U N G: Zurücknahme der angekündigten Streichungen von fünf Militärmusiken

Prof. Dr. Walter Fehle hat durch seine hervorragenden organisatorischen Fähigkeiten und sein hohes Engagement, aber auch durch seine Zielstrebigkeit und sein diplomatisches Geschick das Blasmusikwesen in Vorarlberg mit der damit verbundenen Jugendarbeit entscheidend mitgeprägt. In seinen insgesamt 36 Jahren Verbandstätigkeit war er vielen jungen Funktionären ein Vorbild und mit den Musikantinnen und Musikanten im ganzen Land stets freundschaftlich verbunden.

Die Pfarren sind von der Diözese inzwischen informiert, dass unsere Kapellen bereit sind, am Wochenende 11./12. Oktober 2014 landesweit die musikalische Gestaltung ... 

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
Mobil: +43 699 1036 0919
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr

Sponsoren & Partner